ICF Forum Berlin am 18. Juni 2013 ab 18:00 Uhr im BASE_camp: Feedbackbasiertes Coaching.
Mit einem Praxisbericht von Nina Schimkus, Personalentwicklung Axel Springer AG und anschließender Podiumsdiskussion.

Die ICF Berlin lädt am Dienstag, den 18. Juni zu einem Abend im BASE_camp ein, bei dem das Thema feedbackbasiertes Coaching und die Erwartungen an Coaches im Mittelpunkt stehen.

Anmeldung unter icf-berlin@coachfederation.de

In ihrem Praxisbericht „Mein erstes Mal – feedbackbasiertes Coaching bei Axel Springer“ gibt Nina Schimkus, Personalentwicklerin, einen Einblick in die Ansätze und Erfahrungen mit feedbackbasiertem Coaching bei der Axel Springer AG.

In der anschließenden Gesprächsrunde diskutieren weitere Experten aus der Personalentwicklungs- und Weiterbildungsbranche über Möglichkeiten für feedbackbasiertes Coaching und Erfahrungen: darunter Dipl. Psychologin Silja Kotte von der Universität Kassel, Katharina Henning, Direktorin Human Resources der A-ROSA Resort und Hotel GmbH, sowie Managementberater Nils Cornelissen.

Die Gäste erhalten Einblicke in die Möglichkeiten für feedbackbasiertes Coaching. Welche Erfahrungen machen Personaler, gecoachte Fach- und Führungskräfte und Coaches? Welche Erwartungen haben Personaler und Gecoachte an die Coaches?

Ab 18:00 Uhr: Einlass
18:30 Uhr: Begrüßung
18:40 Uhr: Praxisbericht Nina Schimkus „Mein erstes Mal – feedbackbasiertes Coaching bei Axel Springer“
19:15 Uhr: Diskussionsrunde: Feedbackbasiertes Coaching – Möglichkeiten, Erfahrungen, Erwartungen. Mit Nina Schimkus, Axel Springer, Silja Kotte, Universität Kassel, Katharina Henning, A-ROSA Resort und Hotel GmbH und Nils Cornelissen, Managementberater.
Neben dem Fokus auf feedbackbasiertes Coaching wird es im Austausch auch darum gehen, welche Erwartungen Personaler an Coaches im Allgemeinen haben und welche Do‘s & Don‘ts es seitens der Coaches aber auch seitens der Personaler gibt.
20:00 Uhr: Fragen aus dem Publikum
20:15 Uhr: Get-together

Veranstaltungsort:
BASE_camp Berlin
Eingang über die Mittelstraße 51-53
10117 Berlin

Der Eintritt am 18. Juni 2013 ist kostenlos.

Anmeldung unter icf-berlin@coachfederation.de

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website der International Coach Federation