Machen Sie Ihren Job zur Berufung.
Bei der Arbeit geht es nicht nur ums Geld. Menschen, die einen tieferen Sinn hinter ihrem Job sehen, sind glücklicher und letztlich auch erfolgreicher. Harvard Business Manager

Feeling Blah about work?
Don’t blame your boss – get engaged. As an employee, you have three choices: Accept what you’ve been given, change what you’ve been given, or leave what you’ve been given. Let’s focus on the second option: if you feel underused and undervalued, you can do something about it. Fast Company

Management Strategies: Want Happier Employees?
Get Rid of the Bosses!
If your employees are spending much of their time doing things simply because they have to, don’t be surprised if they seem a little less than motivated. I noticed this was happening at my company. So I decided to get rid of all the layers. TIME

Ziehen junge Frauen Familie der Karriere vor?
Eine Studie bescheinigt Studenten ein eher tradiertes Rollenverständnis – jungen Frauen ist die Familie oftmals wichtiger als die Karriere. Deutschen Studentinnen sind die Sicherheit ihres künftigen Arbeitsplatzes und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf wichtiger als ihre Karriere. Sie bevorzugen außerdem einen Beruf, der den eigenen Fähigkeiten entspricht. Erwartungen an ein hohes Gehalt spielen dagegen keine so große Rolle. Financial Times Deutschland

„Geht nicht um sechs Uhr früh joggen!“
Siemens-Personalvorstand Brigitte Ederer übers Ausbrennen. Sie setzt der Burnout-Debatte ihre „altmodische“ Sicht entgegen, wonach man als Mensch auch selbst auf sich achten muss und nicht alles zugleich haben kann. SPIEGEL

Den Guten geht es besser, den Schlechten weiter schlecht.
Gespaltene Bildungsrepublik – 346 Seiten, neun Kategorien und vor allem eine Erkenntnis: Der Bundesbildungsbericht zeigt, wie Bildung in Deutschland auseinanderdriftet. DIE ZEIT