Diese Woche findet in Berlin die Coachingwoche der International Coach Federation ICF statt!

Die International Coach Federation richtet vom 1. – 4.11.2011 in Berlin verschiedene Veranstaltungen rund um das Thema “Qualität und Best Practice im Coaching weltweit” aus. Am 4. November wird erstmals der Berliner Coachingpreis an Unternehmen verliehen. Im Rahmen der Preisverleihung wird auch das 10-jährige Bestehen der ICF-Deutschland in Berlin gefeiert.

Unternehmensvertreter, professionelle Coaches und interessierte Laien sind gleichermaßen eingeladen und herzlich willkommen! Verbringen Sie informative Abende zu aktuellen Trends im Coaching, tauschen Sie sich mit renommierten Experten aus, vernetzen Sie sich mit HR-Managern anderer Unternehmen und lernen Sie Coaches verschiedener Fachrichtungen kennen.

Am Dienstag, 1.11. startet die Coachingwoche im BASE_camp Unter den Linden 10 in Berlin. Mit mehr als 100 Teilnehmern ist die Veranstaltung schon fast ausgebucht. Für die Veranstaltungen am 3. und 4.11. sind noch Anmeldungen möglich.

Hier erhalten Sie ausführliche Informationen und können sich auch direkt für die verschiedenen Veranstaltungen anmelden.

Das Programm der Berliner Coachingwoche:

Dienstag, 1.11.2011, 19.00 – 22.00 Uhr
Ort: BASE_camp, Unter den Linden 10, 10117 Berlin
Eintritt frei
Podiumsdiskussion „Coaching: Wahn oder Erfolgstrend?“

Diese Frage wird mit Dr. Erik Lindner, dem Autor des Buches „Coachingwahn“, Prof. Dr. Michael Stephan, Leiter der Marburger Coachingstudie, Ursula Wagner, Geschäftsführerin des CoachingCenters Berlin und Kerstin Prause, Personalentwicklerin bei Coca Cola diskutiert. Die Diskussion soll Personalentwickler, Führungskräfte und Privatpersonen dabei unterstützen, sich am Markt der professionellen Coaching-Angebote zu orientieren.

Die Besucher haben anschließend Gelegenheit, ICF-Coaches aus Berlin in Form eines SpeedDatings persönlich kennenzulernen.

Donnerstag, 3.11.2011, 19.00 – 22.00 Uhr
Ort: EUREF Europäisches Energie Forum, Schmiede, Haus 6, Torgauer Straße 12-15, 10829 Berlin
Eintritt: 19,00 € (ICF-Mitglieder frei)
Was bedeutet Qualität im Coaching?

Die ICF hat es sich zum Ziel gemacht, höchste Qualitätsstandards für ihre Mitglieder zu etablieren. Damit geben sie Unternehmen transparente Auswahlkriterien an die Hand, die an diesem Abend in einem Interview mit Monika Müller, ICF Master Certified Coach und ICF-Assessor, vorgestellt werden.

Im Demo-Coaching erleben die Teilnehmer, wie ein Klient im Gespräch zu neuen Lösungsansätzen begleitet wird. Anschließend kann jeder im Rahmen eines Speed-Coachings mit den anwesenden ICF-Coaches ein eigenes Thema behandeln.

Freitag, 4.11.2011, Beginn: 18.00 Uhr
Ort: Logenhaus, Emser Straße 12-13, 10719 Berlin
Eintritt: 39,00 € (ICF-Mitglieder: 29,00 €)
Verleihung des 1. Berliner Coaching-Preises und ICF Geburtstagsparty

Der erste Berliner Coaching-Preis wird an Berliner Unternehmen verliehen, die Coaching in herausragender Weise etabliert haben. Key-Note Speaker werden Krissy Jackson, Vorstandsmitglied des ICF International, zum Thema „Coaching Best Practice weltweit“ und Bernhard A. Zimmermann, Vorstandsvorsitzender der ICF Deutschland, sein. Des Weiteren wird Birgitta Sand, HR-Manager bei OTIS, über Personalentwicklung und Coaching aus Unternehmenssicht in einem international tätigen Konzern berichten.

Anschließend wird das 10jährige Bestehen der ICF Deutschland gefeiert.

Die International Coach Federation freut sich sehr, wenn auch Sie dabei sind!
Weitere Informationen erhalten Sie hier