The Catalan kings. The management secrets of the Barcelona Football Club. How has a club that is based in one of Europe’s unemployment blackspots turned itself into the ruling power in the world’s most popular sport? Barça has provided a distinctive solution to some of the most contentious problems in management theory. What is the right balance between stars and the rest of mankind? Should you buy talent or grow your own? How can you harness the enthusiasm of consumers to promote your brand? The Economist

Kommunikation – Eloquenz schlägt Ehrlichkeit. Die Verpackung ist vielleicht doch manchmal wichtiger als der Inhalt. Manager, die Fragen eloquent ausweichen, kommen besser an als ehrliche Stammler, behaupten die Forscher Todd Rogers und Michael Norton. Harvard Business Manager

Weiblichkeit, aufrechte Haltung und entscheidende Begegnungen an der Bar. Elisabeth Bonneau ist Knigge-Expertin und erklärt hier, welche Kleiderordnung auf der Karriereleiter herrscht und wie Frauen dort mit Weiblichkeit auftrumpfen können. DIE WELT

Mit unternehmerischer Leidenschaft. Wer schon einmal gegründet hat, kommt auf der Karriereleiter schneller voran – selbst wenn er dabei gescheitert ist: Im Interview erzählt Christine Stimpel, Deutschland-Chefin der Personalberatung Heidrick & Struggles, was Spitzenpersonal heute leisten muss. karriere.de

Wer sind die mächtigsten Managerinnen in Deutschlands Vorzeigeunternehmen? BASF, Daimler, E.On, SAP und Siemens können immerhin mit Frauen im Vorstandsrang aufwarten. Bei anderen Unternehmen verlief die Suche deutlich mühsamer – und manche mussten ganz passen. Wirtschaftswoche

Mittelständler setzen auf Frauen an der Spitze. Kleinere Unternehmen geben Frauen viel häufiger eine Chance als Konzerne. Das zeigt eine aktuelle Umfrage. Demnach wird jeder fünfte Mittelständler von einer Frau geleitet, die meisten davon sind angestellte Managerinnen. FAZ